Unser Team


Wir sind THÖNE Metallwaren!

An dieser Stelle lassen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Wort kommen. Denn sie kennen THÖNE Metallwaren am besten und geben Ihnen hier gern einen persönlichen Einblick. Viel Spaß beim Lesen!

Thomas Gees

Komplexe Buchhaltungsthemen in einer Hand

Herr Gees

„Seit Oktober 2016 bin ich in der Buchhaltung bei THÖNE Metallwaren tätig. Nach einer umfangreichen Einarbeitung in das komplexe Aufgabengebiet habe ich Anfang März 2017 die Verantwortung für die Finanzbuchhaltung übernommen. Im Wesentlichen bin ich für das Kontieren und Buchen der Bank- und Kassenbelege, die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, den Zahlungsverkehr, das Mahnwesen sowie die Erstellung der Monatsabschlüsse und das Mitwirken bei den Jahresabschlüssen zuständig. Die Lohnbuchhaltung unterstütze ich bis dato mit vorbereitenden Arbeiten sowie bei der Zeiterfassung. Weiterhin verwalte ich die Warenkreditversicherung unseres Unternehmens.

Ich finde meine Aufgaben und Themenbereiche sehr spannend und freue mich über täglich neue Herausforderungen“, so Buchhalter Thomas Gees.

 

Recai Dogan

Qualität in Feuerverzinkerei sicherstellen

Recai Dogan

„Seit dem 1. März 2010 bin ich bei THÖNE Metallwaren als Technischer Betriebsleiter in der Feuerverzinkerei tätig. In dieser Funktion überwache ich die komplette Vorbehandlungslinie, kontrolliere das Zinkbad und bin für die Qualitätssicherung verantwortlich. Zusammen mit unserem Betriebsleiter, Herrn Walter Koch, optimiere ich kontinuierlich die Betriebsmittel und Fertigungsabläufe, damit unser Unternehmen effizient aufgestellt ist.

Zu meinen Aufgaben zählen neben der Überwachung aller technischer Anlagen und Maschinen in der Feuerverzinkerei auch deren Instandhaltung und die Planung und Umsetzung von Neu- oder Ersatzinvestitionen.

Besonders viel Spaß macht mir die Beratung unserer Kunden im Hinblick auf die professionelle Vorbereitung des Verzinkungsgutes, um eine spätere einwandfreie Ausführung der Verzinkung zu gewährleisten.

Des Weiteren arbeite ich eng mit Behörden und Institutionen zusammen und betreue die Erfüllung entsprechender behördlicher Auflagen. Seit Ende 2016 bin ich zudem als Immissionsschutzbeauftragter der THÖNE Metallwaren aktiv, was ich als spannende Erweiterung meines Aufgabengebietes empfinde“, berichtet Recai Dogan.

 
 
 

Franz-Josef Hupe und Reinhard Düchting

Stanzteam achtet auf sicher gewartete Anlagen

Stanzteam

Reinhard Düchting (links) und Franz-Josef Hupe (rechts)

„Wir arbeiten an drei Stanzanlagen. Dort werden die Trag- und Randstäbe als Komponenten für die Produktion unserer Gitterroste aus Spaltband vom Coil hergestellt. Neben dem Umrüsten der Anlagen und dem Wechsel von Stanzwerkzeugen für verschiedenes Vormaterial, gehört auch die Eingabe der Produktionsdaten zu unseren Aufgaben“, beschreibt Franz-Josef Hupe seinen Arbeitsbereich. Er ist seit 25 Jahren in der Abteilung Gitterroste bei THÖNE Metallwaren beschäftigt.

„Unsere Maschinen werden regelmäßig nach einem festen Wartungsplan gewartet. Da sorgen wir auch im eigenen Interesse für eine gute Arbeits-und Betriebssicherheit, gleichzeitig ist es ein wesentlicher Bestandteil unseres Aufgaben-bereichs“, ergänzt Reinhard Düchting, der seit Sommer 2010 zum Stanzteam zählt.

 
 
 

Gerald Rakete

Seit fast 20 Jahren in unserem Team

Herr Gerald Rakete

"Seit Oktober 1996 und somit bereits seit fast 20 Jahren bin ich als technischer Angestellter in der Verzinkerei bei THÖNE tätig.

Neben der Auftragsannahme und der Kundenberatung organisiere ich die Schleuderverzinkung. Diese wird von einer Fremdfirma durchgeführt und muss entsprechend terminlich eingeplant und innerbetrieblich abgestimmt werden.

Zu meinem Aufgabengebiet gehören zudem die Planung der wöchentlichen LKW-Touren sowie die Terminabsprachen mit Kunden.

Darüber hinaus fungiere ich als Ersthelfer und wurde im letzten Jahr auch zum Sicherheitsbeauftragten der Feuerverzinkerei ernannt. Zur Wahrnehmung dieser Funktionen sind Weiterbildungen und Schulungen erforderlich, an denen ich regelmäßig teilnehme."

 
 
 

Andre Mlynarczk

Steuert und optimiert Produktionsprozesse im Bereich Gitterroste

Andre Mlynarczk

„Seit dem 1. November 2015 unterstütze ich als Assistent der Produktionsleitung den Fertigungsleiter bei der Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle der Produktionsprozesse im Bereich Gitterroste. Dabei nutze ich das im Jahr 2015 eingeführte Warenwirtschaftssystem.

Betriebliche Abläufe zu optimieren und zu dokumentieren steht dabei im Vordergrund meiner Tätigkeit. Ich beschäftige mich z.B. mit der Reduzierung von Prozess- oder Rüstzeiten, der kontinuierlichen Verbesserung der Qualität, der Personalplanung und -führung sowie der Instandhaltung unseres Maschinenparks.

Seit vielen Jahren bin ich in der Metallbranche tätig und bringe gern meine Erfahrungen und umfassenden Kenntnisse aus den Bereichen Maschinenprogrammierung und Zerspanungstechnik ein. Meine praktischen Fachkenntnisse habe ich durch permanente Fortbildung erweitert“, stellt sich der Assistent der Produktionsleitung Gitterroste Andre Mlynarczk vor.

 
 
 

Judith Osthof

Erst Praktikantin, jetzt Assistentin der Geschäftsführung

Frau Judith Osthof

„Seit März 2010 bin ich bei THÖNE Metallwaren beschäftigt. Den Einstieg habe ich als Praktikantin im kaufmännischen Bereich während meiner außerbetrieblichen Ausbildung zur Bürokauffrau gefunden. Aktuell bin ich als Assistentin der Geschäftsführung tätig und unterstütze in kaufmännischen Bereichen. 

Ich finde es spannend, mein Wissen in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens zu erweitern und bei THÖNE Metallwaren bekomme ich die Chance dazu. Im Jahr 2012 habe ich eine Weiterbildung zur Fachkraft für Personalwesen absolviert und verstärke seither auch die Personalverwaltung. 

Mein Aufgabengebiet ist sehr abwechslungsreich. Ich arbeite der Geschäftsführung zu und sorge z.B. für die Erstellung von Lohnabrechnungen, für die korrekte Zeiterfassung, buche Massagen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements und assistiere in der Finanzbuchhaltung“, freut sich Judith Osthof.

 
 
 

Philipp Henneböhle

Achtet mit seinem Team auf Qualität

Philipp Henneböhle

„Ich bin seit Mai 2008 im Versand der Abteilung Gitterroste tätig. Bereits nach einem halbem Jahr wurde ich Versandkoordinator und habe im Dezember 2012 die Teamleitung übernommen. 

In meiner Funktion koordinierte und steuere ich die Abläufe im Versand und verteile die Aufgaben an Frank Prinzler sowie Burhan Inan. Im Versand bereiten wir die hergestellten Gitterroste und Stufen für den Verzinkungsprozess vor, kontrollieren die Waren nach der Verzinkung, kommissionieren und verpacken die Produkte versandfertig. Zudem ist das Versandteam verantwortlich für die Lagerbestandsführung, die Qualitätskontrolle gemäß Gütesicherung RAL GZ 638 sowie das Erstellen von Prüfprotokollen.

Ich arbeite sehr gern übergreifend im Unternehmen und sorge dabei für reibungslose Abläufe zwischen den Abteilungen Gitterroste und Verzinkerei“, so Teamleiter Henneböhle.

 
 
 

Tuncer Alpaslan und Giorgio Blasi

Geballte Erfahrung seit rund 30 Jahren

Schichtführer Verzinkerei

„Seit rund dreißig Jahren sind wir Tuncer Alpaslan (r.) und Giorgio Blasi (l.) als Schichtführer in der Verzinkerei tätig und leiten jeweils ein Team. Wir sind Ansprechpartner für Kunden und die Kollegen.

Wir sind sehr erfahren in der Feuerverzinkung und mit allen Arbeitsschritten bestens vertraut. In der Feuerverzinkerei arbeiten wir im Schichtbetrieb von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr. In der Frühschicht stoßen wir die Produktion zum Arbeitsbeginn an und teilen die Arbeiten an unser Team auf. In der Spätschicht hat der Schichtführer gezielt für die gute Arbeitsplanung und störungsfreie Verzinkung bis zum Arbeitsende zu sorgen. 

Als verantwortliche Schichtführer achten wir bei unseren Teams besonders auf die Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien von THÖNE Metallwaren und managen den reibungslosen Ablauf des Verzinkungsprozesses“, berichten die Schichtführer Alpaslan und Blasi.

 
 
 

Heinrich Jürgensmeier

Schweißexperte seit mehr als 3 Jahrzehnten

Jürgensmeier

„1982 trat ich als Schweißer bei THÖNE Metallwaren am damaligen Standort Delbrück-Boke ein und bin seit mehr als 30 Jahren in der Abteilung Gitterroste beschäftigt.

Ich bin zuständig für das Anschweißen von Randeinfassungen, die Anarbeitung von Zuschnitten und Zubehör, wie z.B. Scharniere an Gitterroste und die Herstellung von Sonderkonstruktionen. 

Im Laufe meiner Betriebszugehörigkeit habe ich verschiedene Schweißprüfungen absolviert und bediene die Randstabschweißmaschine“, so Schweißexperte Jürgensmeier.

 
 
 

Walter Christoph

Herr Walter Christoph

Herr Christoph verstarb unerwartet am 16.12.2015. Wir verlieren mit ihm einen äußerst engagierten und zuverlässigen Mitarbeiter. 

Wir werden ihn nicht vergessen.
Astrid Thöne


„Seit dem 01.09.2005 bin ich für THÖNE Metallwaren tätig. Seit einigen Jahren bin ich im Ruhestand und nur noch im Bedarfsfall im Einsatz als „Mann für alle Fälle“. Gern pflege ich die Grünflächen auf dem Betriebsgelände und kümmere mich um den Baumschnitt und die Rasenflächen“ beschrieb Walter Christoph seine Tätigkeiten.

 
 
 

Unsere Geschäftsführung

v.l.n.r. Holger Schoppe, Astrid Thöne und Rolf Thöne

Holger Schoppe, Astrid Thöne und Rolf Thöne (im Bild v.l.n.r.) führen den metallverarbeitenden Betrieb THÖNE Metallwaren GmbH & Co. KG.

 
 
 

Bilder vom Betriebsjubiläum 2015

80 Jahre THÖNE Metallwaren! Das war Grund genug, um mit dem gesamten Team und dessen Familien zu feiern. Es war ein schöner Nachmittag mit viel Spaß für Groß und Klein. 

Über 80 Jahre am Markt
100% Made in Germany
Qualität durch Zertifizierungen
1168 Jahre Kompetenz
 

THÖNE Metallwaren GmbH & Co. KG
Franz-Kleine-Str. 26
33154 Salzkotten

Telefon: +49 5258 5000-0
Telefax: +49 5258 50 00 90
info@thoene-metall.de