Regalgitterroste

Regalgitterroste der THÖNE Metallwaren GmbH

In allen Branchen werden Gitterroste als Böden für Regale zur Lagerung von Gütern aller Art eingesetzt. Bei der Verwendung in Regalanlagen kommen Pressroste und Schweißpressroste zum Einsatz. 

Durch die hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit eignen sich Regalgitterroste hervorragend als Fachböden für nahezu jede Art von Regalsystemen und Lagergut. 

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass beim Einsatz von Sprinkleranlagen im Brandfall die Durchlässigkeit von Wasser gegeben ist. Die Montage der Regalsysteme mit Gitterrosten erfolgt vergleichsweise einfach durch das Auflegen und Verschrauben mit der Regalkonstruktion oder durch das Anbringen eines Winkelkragens oder Z-Profils an den Auflageseiten der Gitterroste.

Regalgitterroste schnell und einfach montiert

Abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen berücksichtigt die Produktion der passgenauen Regalgitterroste die Vorgaben für die gewünschte Montage. Der Einbau der Gitterroste kann optional durch Auflegen und Verschrauben mit der Regalkonstruktion, durch das Anbringen eines Z-Profils an den Auflageseiten der Gitterroste oder durch Auflegen sowie den Einsatz von Laschen als Verschiebesicherung geplant werden.

Typ A

Typ A
Auflegen und Verschrauben mit den Holmen der Regalkonstruktion.

Typ B

Typ B

Einhängen der Gitterroste zwischen den Holmen der Regalkonstruktion. An den Auflageseiten der Gitterroste werden dazu Z-Profile angebracht.

Typ C

Typ C

Auflegen auf die Holme der Regalkonstruktion und Anbringen von Laschen als Verschiebesicherung.

 

Herstellung und Veredelung

Regalgitterroste sind besonders belastbar und widerstandsfähig. Das liegt vor allem daran, wie sie hergestellt werden. Neben den Produktionsverfahren ist auch ein hochwertiger Stahl besonders wichtig. THÖNE-Regalgitterroste sind als Pressroste oder Schweißpressroste lieferbar. 

Pressroste sind Gitterroste, bei denen mit hohem Druck die Füllstäbe in die Tragstäbe gepresst werden. Schlitze in den Tragstäben und der Druck schaffen eine feste und tragfähige Verbindung. Die Randeinfassung wird mit den Tragstäben und Füllstäben verschweißt.

Bei Schweißpressrosten werden die verdrillte Vierkant-Füllstäbe in die Tragstäbe mit hohem Druck gepresst und dabei werden auch alle Kreuzungspunkte miteinander verschweißt. Das erhöht zusätzlich die Tragfähigkeit.

Die Feuerverzinkung schließlich sorgt für einen perfekten Korrosionsschutz. Bei der Feuerverzinkung wird das mit großer Sorgfalt gereinigte Gitterrost in die flüssige Zinkschmelze eingetaucht. Das Eisen in dem Stahlwerkstück und der Zink bilden dabei widerstandsfähige Eisen-Zink-Legierungsschichten. Auch sonst unzugängliche Bereiche werden bei dieser Methode der Oberflächenveredelung erreicht und so sicher vor Korrosion geschützt.


Eigenschaften

Regalgitterroste besitzen gegenüber anderen Regalsystemen einige entscheidende Vorteile. Nicht zuletzt wegen der Feuerverzinkung sind sie für Jahrzehnte gegen Witterungseinflüsse, aber auch gegen verschüttete Flüssigkeiten und Schmutz unempfindlicher. 

Gitterroste sind sehr stabil und tragfähig und besitzen dabei ein im Verhältnis zu anderen Regalsystemen geringes Eigengewicht. Durch die Gitterstruktur sind die Oberflächen rutschfester als glatte Metalloberflächen. 

Gerade weil durch den Auf- und Abbau nur ein geringer Zeitaufwand entsteht, kann schnell auf veränderte Bedingungen und Anforderungen reagiert werden.


Einsatz der Gitterroste

Ihre Eigenschaften machen Regalgitterroste zu perfekten Systemen für die Lagerung von Gütern. Durch eine gute Einsehbarkeit auch in höhere Regalfächer kann der Inhalt der Regale besser erkannt werden als bei geschlossenen Regalböden.
Durch die Lichtdurchlässigkeit bleibt die Lagerhalle heller, was wiederum die Übersichtlichkeit verbessert. Sollte es zu einem Brand kommen, sind die Gitterrost-Systeme feuersicherer als andere Lösungen, und auch die Wasserdurchlässigkeit erleichtert das Löschen.

Da die Gitterroste luftdurchlässig sind, werden empfindliche Güter besser belüftet. Hitzestau und Schimmelbildung werden so unwahrscheinlicher. 

Zusätzlich werden Mitarbeiter im Lagerbereich durch die Verwendung von Regalgitterrosten gegen das Herabfallen von Gegenständen oder Lagerware geschützt.

Eine individuelle Gitterstruktur (Maschenaufteilung) sorgt für eine hohe Belastbarkeit, sodass die Regale auch schwere Güter aufnehmen können.

Beispiele für Regalgitterroste


Downloads


Über 80 Jahre am Markt
100% Made in Germany
Qualität durch Zertifizierungen
1168 Jahre Kompetenz
 

THÖNE Metallwaren GmbH & Co. KG
Franz-Kleine-Str. 26
33154 Salzkotten

Telefon: +49 5258 5000-0
Telefax: +49 5258 50 00 90
info@thoene-metall.de