Schwerlastroste

Schwerlastroste von THÖNE Metallwaren

Konstruktion und Einsatz

Schwerlastroste sind Gitterroste, die eine besonders hohe Tragkraft aufweisen. THÖNE-Schwerlastroste werden aus hochwertigem Stahl gefertigt und anschließend feuerverzinkt. Die für die Roste notwendigen Trag- und Gitterstäbe bestehen aus fünf Millimeter starkem Flachstahl.

Die aufeinander abgestimmten und geschlitzten Füll- und Tragstäbe werden ineinandergesteckt und an festgelegten Kreuzungspunkten miteinander verschweißt.

Individuell nach Ihren Vorgaben gefertigt

Unsere Schwerlastroste werden auftragsbezogen, nach den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden gefertigt. Nennen Sie uns einfach die für Ihren Verwendungszweck entsprechende Belastungsanforderung und die benötigten Abmessungen und wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot – schnell und unverbindlich.

Sie haben Fragen zum Thema Schwerlastroste?

Rufen Sie mich an! +49 5258 224969-01

claudia_bosserhoff_gitterroste

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Bosserhoff
Teamleitung Vertriebsinnendienst

 
 
 

Belastungstabelle unserer Schwerlastroste

Abgestimmt auf die gegebene Belastung sowie die benötigten Abmessungen erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Für eine überdurchschnittliche Lastaufnahme empfehlen wir die Fertigung von THÖNE-Schwerlastrosten in dem hochwertigen Werkstoff S-355 JR.
Befahrbare Lastannahme Last (kN) Lastaufstandsfläche (mm)
SLW 3 10 200 x 200
SLW 6 20 200 x 200
SLW 9 30 200 x 260
SLW 12 40 200 x 300
SLW 16 50 200 x 400
SLW 30 50 200 x 400
SLW 60 100 200 x 600

Vielseitige Einsatzgebiete in Industrie, Verkehr, Bau oder Handwerk

Die Einsatzgebiete für die Gitterroste sind ausgesprochen vielseitig: Neben Lagern, Produktionshallen, Flughäfen oder Häfen lassen sich mit Schwerlastrosten beispielsweise auch befahrbare Bereiche in Werkstätten oder Lackierbetrieben absichern.

Auch auf Verkehrsknotenpunkten, Straßen oder Wegen, die regelmäßig von Schwerlasttransporten oder großen LKW befahren werden, kommen sie zum Einsatz.

Klare Vorteile beim Einsatz

Schwerlastroste weisen eine Vielzahl an Vorzügen auf. Je nach vorhandenem Raum- oder Platzbedarf lassen sich die Roste in unterschiedlichen Größen herstellen. So ist ein individueller Einsatz der Produkte möglich. Die Montage der Gitter ist einfach: Sie müssen lediglich in die vorbereiteten Flächen gelegt werden. Die hohe Stabilität sowie das Eigengewicht der Produkte sorgen anschließend für höchste Sicherheit.

Die Fertigung der Roste erfolgt entsprechend geltender Bestimmungen

Die Anforderungen, die an die Schwerlastroste gestellt werden, sind hoch. Damit sie Fahrzeuge, Industriegüter oder Bauteile im Alltag sicher tragen, erfolgt die Produktion immer unter Einbeziehung der aktuell gültigen Normen und Vorschriften.

Schwerlastroste im Einsatz


Downloads


Über 80 Jahre am Markt
100% Made in Germany
Qualität durch Zertifizierungen
1168 Jahre Kompetenz
 

THÖNE Metallwaren GmbH & Co. KG
Franz-Kleine-Str. 26
33154 Salzkotten

Telefon: +49 5258 5000-0
Telefax: +49 5258 50 00 90
info@thoene-metall.de